Home | Kontakt | AGB | Impressum | Sitemap | Thomas Ritter Reisen auf facebook |

Thomas Ritter Reisen
telefon

Thomas RitterThomas Ritter und das Team von Thomas Ritter Reiseservice freut sich auf Ihren Anruf und Ihre Reisebuchung.
Hotline +49 (0) 35206 23399

Komm mit und schau; so schön ist unsere Welt!
Dem, der mit offenen Augen reist, schenkt sie ihren Zauber.
Ihm öffnet sie den Horizont,
ihn lässt sie im Kleinen
das Große entdecken,
im Fremden das Bekannte,
im Alltäglichen das Wunder.
Komm mit und schau!
                    
(Autor unbekannt)

reisethemen
reiselaender
buchung

Sie wollen allein, zu zweit oder mit Freunden die Welt entdecken? Gern berate ich Sie ausführlich zu meinen Reisen, unterbreite Ihnen ein Angebot für Ihre individuelle Reise und sende Ihnen detaillierte Reisebeschreibungen zu. Fragen zu Reisebuchung und -versicherung beantworte ich Ihnen gern.

Thomas Ritter Reiseservice
Rundteil 14 OT Possendorf
D-01728 Bannewitz

Telefon +49 (0) 35206 23399
Telefax +49 (0) 35206 23399
Mobil 0172 351 68 49
Email
ritterreisen@aol.com

service
lesetipp

Erlebnis Indien - Die Geheimnisse der indischen Palmblattbibliotheken

Möchten Sie Ihr persönliches Schicksal aus den Palmblättern erfahren? Seit mehr als 3.000 Jahren gibt es Aufzeichnungen über Ihr persönliches Schicksal. Die Legende berichtet von 12 Palmblattbibliotheken, in denen das Leben mehrerer Millionen Menschen geschrieben steht. Diese Reise nach Südindien könnte für Sie zur wichtigsten und bedeutendsten Reise Ihres Lebens werden, denn Sie werden etwas Wunderbares entdecken - Aufzeichnungen über Ihr eigenes Leben, Ihre Vergangenheit, Ihre derzeitige Situation und Ihre Entwicklungschancen in der Zukunft. Lassen Sie sich einfach überraschen. Oft wird der Palmblattleser Ihre dringendsten Fragen beantworten, bevor Sie sie überhaupt gestellt haben.

Reiseverlauf

1. Tag:
Flug nach Chennai (Madras) in Südindien, Transfer zum Hotel in Mahabalipuram

2. Tag:
Besichtigung der Stadt der Götter Mahabalipuram und Möglichkeit zum Einkauf von typischer Handwerkskunst aus Südindien. Im Hotel steht uns auch ein Handleser für Konsultationen zur Verfügung. Ayurvedische Massagen sind ebenfalls buchbar.

3. Tag:
Besuch der ersten Gruppe in der Palmblattbibliothek von in Madras (Sri Agasthya Nadi). Anschließend Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in Madras möglich. Für die übrigen Reisetelnehmer Freizeit in Mahabalipuram oder Ausflüge möglich (Pondicherry, Chidambaram)

4. Tag:
Besuch der zweiten Gruppe in der Palmblattbibliothek von in Madras (Sri Agasthya Nadi). Anschließend Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in Madras möglich. Für die übrigen Reisetelnehmer Freizeit in Mahabalipuram oder Ausflüge (Pondicherry, Chidambaram) möglich.

5. Tag:
Besuch der Heiligen Tempelstadt Kanchipuram mit Besichtigung des Kailash- und eines Jaina Tempels. Wir sehen 1.300 Jahre alte realistische Darstellungen von Flugscheiben (Vimanas) sowie Darstellungen der Anwendung von Elektrizität im alten Indien.

6. Tag:
Besuch der ersten Gruppe in der Palmblattbibliothek von Chengalpatthu. Für die übrigen Reisetelnehmer Freizeit in Mahabalipuram oder weitere Ausflüge (Vadalur, Vaithisvarankoil) möglich.

7. Tag:
Besuch der 2. Gruppe in der Palmblattbibliothek von Chengalpatthu. Für die übrigen Reisetelnehmer Freizeit in Mahabalipuram oder weitere Ausflüge (Vadalur, Vaithisvarankoil) möglich.

8. Tag:
Tag zur freien Verfügung, Konsultation eines Handlesers und ayurvedische Massagen möglich. Möglichkeit einer Bootsfahrt zu den versunkenen Tempeln vor der Küste Mahabalipurams. Am späten Abend Transfer zum Internationalen Flughafen von Chennai

9. Tag:
Rückflug oder Beginn des Anschlussprogramms

Filmausschnitt Palmblattbibliotheken... jetzt ansehen

Weiterführende Informationen

Wie läßt sich das Geheimnis der Palmblattbibliotheken erklären?
Wenn wir die richtige Betrachtungsweise wählen, ist dieses Mysterium eigentlich ganz einfach zu erklären: Die lineare Zeit, in der wir Menschen hier und heute zu leben glauben, ist in Wahrheit nur eine Illusion. In der absoluten "Realität" des Universums existiert "alles" - unabhängig davon, ob wir es "Vergangenheit", "Gegenwart", oder "Zukunft" nennen - immer im Moment des ewigen "Jetzt". Deshalb geschieht auch alles "jetzt", und jede Information ist demzufolge von dieser Ebene aus auch jederzeit abrufbar. Die rätselhaften Weisen der uralten indischen Legenden, die "Rishis", verfügten über die Fähigkeit, diese Sichtweise zu nutzen und den Menschen damit eine wertvolle Hilfestellung für ihren Lebensweg zu geben. Als die Menschen jedoch immer tiefer in die materielle Welt versanken, vergaßen sie die Ratschläge und Taten der Rishis und betrachteten sie schließlich als ihre Feinde. Deshalb zogen sich die Rishis vor langer Zeit in die reinen Länder Shambala und Agartha zurück, deren Zugang gewöhnlichen Sterblichen verwehrt ist. Bevor die Rishis - man nennt sie auch "Große Seelen" bzw. "Große Alte" - aber diese Welt verließen, hinterließen sie uns und allen zukünftigen Generationen die Aufzeichnungen auf Palmblättern, um wenigstens die Menschen, die wirklich nach der Wahrheit und dem richtigen Weg suchen, auch von dort aus noch begleiten und ihnen zu einem glücklicheren und erfüllten Leben verhelfen zu können. geschrieben.

Ihre Reise zu den Palmblattbibliotheken
Die Palmblattbibliotheken in Südindien, zu denen ich Sie führe, gehören zu den weltweit Besten. Bei den Nadi-Readern Gunjur Sachidananda Marthy in Bangalore, Mohana Sundaram in Chennai (Madras) und Siddharta in Kanchipuram habe ich mich immer wieder neu von der hohen Qualität der Lesungen und dem beeindruckenden Wahrheitsgehalt der Informationen überzeugen können. Für die Übersetzung von Sanskrit ins Englische arbeite ich mit einem hoch qualifizierten und erfahrenen Übersetzer zusammen. Die Übertragung ins Deutsche erfolgt durch mich. Jede Lesung wird auf einer Kassette aufgezeichnet, die Sie anschließend mit nach Hause nehmen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Reading zu Hause immer wieder zu hören. Die Kosten für diese Reise stehen ganz gewiß in keinem Verhältnis zu dem enormen Nutzen für Sie und dem gewaltigen positiven Einfluß auf Ihr Leben. Wenn Sie bisher glaubten, sich ganz allein auf sich selbst verlassen zu müssen und sämtliche Entscheidungen in vollkommener Freiheit zu treffen, ohne an so etwas wie "Schicksal" auch nur zu denken, wird ein Teil dieser Einstellung relativiert und der andere Teil bestätigt werden. Das genaue Wissen um die Abschnitte Ihres Lebens, um den göttlichen Lebensplan und die detaillierten Angaben zu allen wesentlichen Themenkomplexen schränken Sie in Ihrer Kreativität nicht ein - im Gegenteil! Durch die Palmblatt-Lesung erfahren Sie alles über Ihr volles Potenzial - ein Potenzial, das in vielen Menschen allerdings viel zu lange "schlummert", weshalb sie letztendlich nicht oder erst viel später das erreichen, wozu sie eigentlich fähig sind.

weitere Informationen zu den Palmblattbibliotheken...

nach oben

Palmblattbibliothek
Reiseinformationen

Termine

    18.01.2014 - 26.01.2014
    08.02.2014 - 16.02.2014
    04.07.2014 - 13.07.2014
    12.07.2014 - 20.07.2014
    15.11.2014 - 23.11.2014

Leistungen

  • Reiseprogramm an /ab Chennai inkl. Flughafentransfer
  • ausführliche schriftliche Infos
  • alle Übernachtungen in 4 bzw. 5* Hotel mit Frühstück
  • Kosten für die Lesung in den Palmblattbibliotheken
  • alle Transfers in Limousinen oder Kleinbussen mit erfahrenen und zuverlässigen Chauffeuren
  • Ausflüge nach Mahabalipuram und Kanchipuram
  • Eintrittsgelder, Gruppentrinkgelder
  • Reiseleitung durch Thomas Ritter

Teilnehmerzahl

    maximal 14 Reiseteilnehmer

Reisepreis

    1.840,00 € p. P. im DZ
    ohne Flug

    2.840,00 € p. P. im DZ
    inkl. Linienflüge Frankfurt / Main – Chennai – Frankfurt / Main mit Zubringer (Flug oder Zug) innerhalb Europas (Lufthansa / Star-Alliance)

    290,00 € EZ-Zuschlag

Reisebuchung

Visum

    Bei Reisebuchung erhalten Sie die notwendigen Formulare zur Beantragung des Visums

Buchempfehlung

cover_palmb_vorderseite

 

Palmblattbibliothek Chennai
Palmblattbibliothek Chengalpattu

Prophezeiungen der Palmblattbibliotheken
Palmblattbibliotheken
Palmblattbibliothek auf Bali
2012 | Kristallschädel

Tempelbibliothek von Mu
Etrusker | Katharer
Kinderkreuzzüge
Mythos Agartha

AGB
Kontakt
Impressum
Links | Gästebuch

 

Katalog bestellen
Newsletter bestellen