Home | Kontakt | AGB | Impressum | Sitemap | Thomas Ritter Reisen auf facebook |

Thomas Ritter Reisen
telefon

Thomas RitterThomas Ritter und das Team von Thomas Ritter Reiseservice freut sich auf Ihren Anruf und Ihre Reisebuchung.
Hotline +49 (0) 35206 23399

Komm mit und schau; so schön ist unsere Welt!
Dem, der mit offenen Augen reist, schenkt sie ihren Zauber.
Ihm öffnet sie den Horizont,
ihn lässt sie im Kleinen
das Große entdecken,
im Fremden das Bekannte,
im Alltäglichen das Wunder.
Komm mit und schau!
                    
(Autor unbekannt)

reisethemen
reiselaender
buchung

Sie wollen allein, zu zweit oder mit Freunden die Welt entdecken? Gern berate ich Sie ausführlich zu meinen Reisen, unterbreite Ihnen ein Angebot für Ihre individuelle Reise und sende Ihnen detaillierte Reisebeschreibungen zu. Fragen zu Reisebuchung und -versicherung beantworte ich Ihnen gern.

Thomas Ritter Reiseservice
Rundteil 14 OT Possendorf
D-01728 Bannewitz

Telefon +49 (0) 35206 23399
Telefax +49 (0) 35206 23399
Mobil 0172 351 68 49
Email
ritterreisen@aol.com

service
lesetipp

Die Palmblattbibliotheken und ihre Prophezeiungen zur Zukunft Europas -Thomas Ritter

cover_palmb_vorderseiteÜberarbeitete und ergänzte Neuausgabe
ISBN 978-3-935910-74-3, Din A5, Paperback, 267 Seiten, 12 Farb-Abb., 19,50 €

Indien ist für viele Menschen unserer westlichen Kultur immer noch ein fernes, märchenhaftes Reich voller Geheimnisse, Mythen und Legenden. Kein anderes Land auf dieser Welt wird mit einem solch uralten, hochstehenden spirituellen Wissen in Zusammenhang gebracht, wie eben Indien. Tatsächlich existiert dieses Wissen, der Veda, bis in unsere Tage. Das vedische Wissen umfasst zahlreiche Aspekte, zu denen auch Jothir Veda, die Kunst der Zukunftsdeutung, gehört. Anders als in Europa werden die Vorhersagen des Jothir Veda als exakte Wissenschaft begriffen. So verwundert es nicht, dass sich in Indien der Überlieferung zufolge 12 so genannte Palmblattbibliotheken befinden. Dort sollen die Schicksale von mehreren Millionen Menschen auf den getrockneten und entsprechend präparierten Blättern der Stechpalme in den alten Hochsprachen Sanskrit oder Alt-Tamil niedergeschrieben sein. Ein Blatt für jedes Leben. Ist dies Realität oder nur ein weiteres Märchen aus dem Morgenland? Der Autor wollte es genau wissen. Seit 1993 bereist er Indien. Thomas Ritter suchte und fand die sagenumwobenen Palmblattbibliotheken. Als erstem Europäer gelang es ihn, sein persönliches Palmblatt ausgehändigt zu bekommen, um es in der Heimat einer philologischen Untersuchung sowie einer Altersbestimmung mittels der C-14-Methode zu unterziehen. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen sind wahrhaft sensationell und geeignet, gängige Weltbilder gründlich zu erschüttern. Doch die Weisen und Seher des alten Indien haben nicht nur die Schicksale einzelner Menschen aufgezeichnet. Sie hinterließen gleichzeitig atemberaubende Aufzeichnungen über die Geschichte der Menschheit, beschreiben die Probleme der Gegenwart und die zukünftige Entwicklung auf diesem Planeten.


Prophezeiungen der Palmblattbibliotheken
Palmblattbibliotheken
Palmblattbibliothek auf Bali
2012 | Kristallschädel

Tempelbibliothek von Mu
Etrusker | Katharer
Kinderkreuzzüge
Mythos Agartha

AGB
Kontakt
Impressum
Links | Gästebuch

 

Katalog bestellen
Newsletter bestellen