Home | Kontakt | AGB | Impressum | Sitemap | Thomas Ritter Reisen auf facebook |

Thomas Ritter Reisen
telefon

Thomas RitterThomas Ritter und das Team von Thomas Ritter Reiseservice freut sich auf Ihren Anruf und Ihre Reisebuchung.
Hotline +49 (0) 35206 23399

Komm mit und schau; so schön ist unsere Welt!
Dem, der mit offenen Augen reist, schenkt sie ihren Zauber.
Ihm öffnet sie den Horizont,
ihn lässt sie im Kleinen
das Große entdecken,
im Fremden das Bekannte,
im Alltäglichen das Wunder.
Komm mit und schau!
                    
(Autor unbekannt)

reisethemen
reiselaender
buchung

Sie wollen allein, zu zweit oder mit Freunden die Welt entdecken? Gern berate ich Sie ausführlich zu meinen Reisen, unterbreite Ihnen ein Angebot für Ihre individuelle Reise und sende Ihnen detaillierte Reisebeschreibungen zu. Fragen zu Reisebuchung und -versicherung beantworte ich Ihnen gern.

Thomas Ritter Reiseservice
Rundteil 14 OT Possendorf
D-01728 Bannewitz

Telefon +49 (0) 35206 23399
Telefax +49 (0) 35206 23399
Mobil 0172 351 68 49
Email
ritterreisen@aol.com

service
lesetipp

Bretagne - Das Land der Legenden und der großen Steine

Von dichten Wäldern bedeckt, umtost von den wilden Fluten des Atlantik, geheimnisvoll und unergründlich, dies war einst Artoag, das Land der Kelten. Auch heute nochexistieren in der Bretagne legendenumwobene Wälder, so der Forst von Paimpont. Er verbirgt das Tal ohne Wiederkehr, den Spiegel der Feen und die Donnerquelle von Barenton. Hier steht auch im Ort Trehorenteuc eine Gralskirche, die der exzentrische Pfarrer zusammen mit deutschen Künstlern ausgestaltete. Liegt hier irgendwo der Heilige Gral verborgen? Wozu dienten einst die Menhire von Carnac? In das Land der Legenden und großen Steine führt diese Reise.

Reiseverlauf

1. Tag:
Reisebeginn, Fahrt über Kaiserslautern, Metz und Nancy nach Rouen, Besichtigung der Kathedrale und Übernachtung in Rouen

2. Tag:
Fahrt in das Herz der Bretagne zum legendenumwobenen Wald von Broceliande, heute Foret de Paimpont, Übernachtung bei Paimpont

3. Tag:
Auf den Spuren Merlins durch den Wald von Broceliande, Besuch der Rocher du Casse-cou und der Schmieden, der Schlösser von Comper und Broceliande, „Merlins Grab und “Roches de Tremban“, Übernachtung bei Paimpont

4. Tag:
Gralssuche im Walde von Broceliande, Besuch des Chene da Guillotin, der Donnerquelle von Barenton, der geheimnisvollen „Gralskirche“ von Trehorenteuc, „Fee Vivians Heim“, des „Tals ohne Wiederkehr“ und des Chateau Trecesson, Übernachtung bei Paimpont

5. Tag:
Heute geht es durch die südwestliche Bretagne, dem Lande Artoag der Kelten, zum Atlantik bei Lorient, Übernachtung bei Lorient

6. Tag:

Die Reise führt uns heute zu den Menhiren von Carnac. Die Herkunft dieser megalithischen Steinsetzungen ist bis heute nicht geklärt, im Anschluss Ausflug zur Insel Gavrinis mit dem berühmten „Ganggrab“, Übernachtung bei Lorient

7. Tag:

Ganztagsausflug nach Lorient, Besichtigung des alten Hafens und der U-Boot Bunker aus dem 2. Weltkrieg, Übernachtung bei Lorient

8. Tag:

Beginn der Rückreise nach Deutschland, Fahrt über Metz nach Saarbrücken und Übernachtung

9. Tag:
weitere Heimreise

 

Rennes le Chateau  -Tour Magdala
Reiseinformationen

Termine

    13.09.2014 – 21.09.2014

Leistungen

  • geführte Rundreise
  • 8 Übernachtungen in typisch französischen Hotels der Mittelklasse an den angegebenen Orten mit Frühstück;
  • Besichtigungen gemäß vorstehender Beschreibung;
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reiseleitung durch Thomas Ritter

Reisepreis

    1.990,00 € p. P. im DZ
    kein EZ-Zuschlag

Reisebuchung

 

carnac1
brocceliande2
ganggrab

Prophezeiungen der Palmblattbibliotheken
Palmblattbibliotheken
Palmblattbibliothek auf Bali
2012 | Kristallschädel

Tempelbibliothek von Mu
Etrusker | Katharer
Kinderkreuzzüge
Mythos Agartha

AGB
Kontakt
Impressum
Links | Gästebuch

 

Katalog bestellen
Newsletter bestellen